Klima Estland

Das Klima in Estland wird sowohl von der nördlichen Lage als auch von maritimen Einflüssen bestimmt. Relativ warmen Sommern stehen kalte und lange Winter gegenüber. Der Frühling ist mild, fällt aber kurz aus. In den Sommermonaten liegen die Höchstwerte im Mittel zwischen 18 und 20 Grad, aber auch Werte über 30 Grad werden an manchen Tagen erreicht. Im Winter sind dagegen Temperaturen zwischen minus 3 und minus 6 Grad die Regel, Extremwerte um minus 25 Grad sind durchaus möglich. Der Temperaturunterschied innerhalb eines Jahres kann also beträchtlich sein. Die Niederschläge verteilen sind über das ganze Jahr, der meiste Regen fällt dabei von Juli bis September. Im Winter kommt es zu ergiebigen Schneefällen.

Die beste Reisezeit ist von Mai bis September.

Orte

Teilen

Nach oben

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.