Wetterbericht Deutschland

Am Dienstag können sich anfangs hier und da Nebel- oder Hochnebelfelder halten. Später wechseln sich Sonnenschein und Wolken ab. Im Erzgebirge und im äußersten Süden gibt es noch vereinzelt Schnee-, Regen- oder Graupelschauer. Sonst bleibt es weitgehend trocken. Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 5 und 12 Grad. Der Wind weht nur noch schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. Im Nordosten kommt der Wind zeitweise frisch aus Nordwest bis West.

In der Nacht auf den Mittwoch zeigt sich der Himmel locker bis wechselnd bewölkt und meist trocken. Die Temperaturen gehen auf plus 3 bis minus 6 Grad zurück.

Der Mittwoch bringt im Norden zahlreiche, zeitweise auch dichte Wolkenfelder und es kann zum Teil auch mal ein wenig regnen oder nieseln. In der Mitte ist es meist wechselnd bewölkt, im Süden auch mal längere Zeit heiter und trocken. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte zwischen 9 und 15 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. Im Norden kommt der Wind mäßig bis frisch mit starken Böen aus Südwest bis West.

In der Nacht auf den Donnerstag ist es im Norden und in der Mitte stark bewölkt. Aber nur selten regnet oder nieselt es. Im Süden zeigen sich die Sterne und es ist trocken, dort sinken die Temperaturen auf plus 1 bis minus 5 Grad. Sonst liegen die Tiefstwerte zwischen plus 6 und plus 1 Grad.

Der Donnerstag bringt im Süden meist recht sonniges oder nur leicht bewölktes Wetter. Dagegen sind in der Mitte und im Norden zahlreiche Wolken unterwegs. Dabei sind die Chancen auf etwas Sonne vom Rheinland bis nach Sachsen und Franken noch am größten. Regentropfen sind aber eher die Ausnahme. Die Temperaturen steigen auf 11 bis 19 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen. An den Küsten kommt er mäßig bis frisch und zum Teil böig aus Südwest bis West.

Der Freitag bringt im Süden heiter bis wolkiges Wetter. Im Norden sind auch mal größere Wolkenfelder unterwegs. Trocken bleibt es aber überall. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 14 und 20 Grad. Im Küstennähe ist es spürbar kühler. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Im äußersten Norden kommt er mäßig, an der Küste auch frisch aus Südwest.

Wetterkarten

  • Vorhersage für Deutschland
  • Vorhersage für Deutschland
  • Vorhersage für Deutschland

Aktuelles Wetter in Deutschland

  • Niederschlagsradar

    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen

    Wetterwarnungen Deutschland

Aktuelle Messwerte

(19.03.2019, 17 Uhr)

  • 8,6°C
  • 7 km/h
  • 7,8°C
  • 11 km/h
  • 8,5°C
  • 11 km/h
  • 5,5°C
  • 22 km/h
  • 10,5°C
  • 14 km/h
  • 10,2°C
  • 14 km/h
  • 8,3°C
  • 22 km/h
  • 4,6°C
  • 4 km/h
  • 8,1°C
  • 7 km/h
  • 6,8°C
  • 11 km/h

Weitere aktuelle Wetterdaten

Wolken- und Niederschlag in Mitteleuropa

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.