Anzeige

Wetterbericht Deutschland

Am Donnerstag gibt es viele Sonnenstunden, meist ziehen nur einige harmlose Schleierwolken vorüber. Lediglich im Südosten entwickeln sich im Tagesverlauf auch ein paar Quellwolken, aber selbst in den Alpen bleibt die Wahrscheinlichkeit für Schauer und Gewitter gering. Die Temperaturen steigen auf 28 bis 34 Grad, an der Küste liegen die Höchstwerte bei 23 bis 27 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Ost.

In der Nacht zum Freitag ist es an den Alpen noch wechselnd bewölkt, oder nur gering bewölkt oder klar. Die Luft kühlt sich auf Tiefstwerte zwischen 18 und 9 Grad ab.

Am Freitag scheint weiterhin häufig die Sonne, und es bleibt größtenteils trocken. Lediglich im Südosten werden die Quellwolken im Tagesverlauf zahlreicher, und vor allem am Erzgebirge, im Bayerischen Wald und an den östlichen Alpen können sich örtlich auch Regenschauer oder Gewitter entwickeln. Am Nachmittag werden Temperaturen zwischen 25 und 35 Grad erreicht. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost.

In der trockenen Nacht von Freitag auf Samstag bleibt es fast überall sternenklar oder gering bewölkt. Nur am Erzgebirge, im Bayerischen Wald und an den Alpen halten sich harmlose Wolken. Die Temperaturen sinken auf Teifstwerte zwischen 19 Grad auf Helgoland und 9 Grad am Alpenrand.

Am Samstag wechseln sich im Osten und Südosten Sonne und Wolken ab, und vor allem über dem Erzgebirge, Bayerischen Wald und an den Alpen kommt es zu vereinzelten Regenschauer oder Gewittern. Sonst gibt es erneut viel Sonnenschein bei meist nur wenigen Wolken. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 25 und 35 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordost bis Ost.

Auch am Sonntag setzt sich das verbreitet sonnige oder nur gering bewölkte Wetter zunächst fort. Im Tagesverlauf werden die Wolken zum Teil aber zahlreicher. Die Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeit steigt im Breisgau, am Hochrhein und im Hochschwarzwald etwas an. Mit Höchsttemperaturen zwischen 26 und 36 Grad wird es besonders im Westen sehr heiß. Zu Wochenbeginn bleibt es im äußersten Norden, Nordosten und an der Oder noch trocken. Sonst gehen im Tagesverlauf häufig Schauer oder Gewitter nieder.

Wetterkarten

  • Vorhersage für Deutschland
  • Vorhersage für Deutschland
  • Vorhersage für Deutschland

Aktuelles Wetter in Deutschland

  • Niederschlagsradar

    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen

    Wetterwarnungen Deutschland

Aktuelle Messwerte

(11.08.2022, 15 Uhr)

  • 28,4°C
  • 25 km/h
  • 29,0°C
  • 7 km/h
  • 26,3°C
  • 22 km/h
  • 30,7°C
  • 11 km/h
  • 29,9°C
  • 14 km/h
  • 28,9°C
  • 14 km/h
  • 24,2°C
  • 7 km/h
  • 30,2°C
  • 7 km/h
  • 25,7°C
  • 14 km/h

Weitere aktuelle Wetterdaten

Wetterfilme

  • Wolken/Niederschlag Europa

    Wolken und Niederschlag in Europa

  • Windströmung Europa

    Windströmung Europa

  • Vorhersagefilm Temperatur in ca. 1500 Meter Höhe

    Temp. in 1500 Meter Höhe

Weitere Wetter-Filme

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.