Klima Dänemark

Durch die Küstenlage Dänemarks herrscht ein gemäßigtes Klima. Die Sommer sind kühl bis mäßig warm und die Winter relativ mild und feucht. So werden von Juni bis August im Mittel Höchsttemperaturen von gerade mal 19 bis 21 Grad erreicht. Der meiste Niederschlag fällt von Oktober bis Januar mit bis zu 17 Regentagen pro Monat, der wenigste im Mai mit 10 Tagen pro Monat.

Für einen Badeurlaub ist die beste Reisezeit von Juni bis August. Für den, der nicht unbedingt baden will, lässt sich aber auch der Frühling und der Herbst für einen Urlaub empfehlen.

Orte

Teilen

Nach oben

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.