Klima Belgien

Durch die direkte Lage an der Nordsee herrscht in Belgien überwiegend ein gemäßigt-maritimes Klima. In den Sommern wird es angenehm warm und in den Wintern nicht allzu kalt. Lediglich in den Ardennen sind die Temperaturunterschiede größer und im Winter ist mit Dauerfrost und Schneefall zu rechnen. Von Juni bis August liegen die Maximaltemperaturen meist zwischen 18 und 22 Grad. Der kälteste Monat ist der Januar. Die meisten Regentage liegen von November bis Januar und im März.

Für einen Badeurlaub ist die beste Reisezeit von Juni bis August. Für einen Winterurlaub in den Ardennen eignen sich am besten die Monate Januar und Februar.

Orte

Teilen

Nach oben

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.