Klima Bosnien-Herzegowina

In Bosnien-Herzegowina herrscht durch die Lage am Mittelmeer teils maritimes-, teils aber auch kontinentales Klima. Richtung Küste sind die Sommer sehr warm und eher trocken, die Winter mild und feucht. Im Landesinneren sind die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter deutlich größer. Im Winter fällt häufig Schnee, im Sommer kann es längere Zeit sehr heiß werden. Am wärmsten wird es im Juli und August mit durchschnittlichen Monatstemperaturen von 28 Grad, am kältesten im Dezember und Januar. Die wenigsten Regentage gibt es von Juli bis September.

Die beste Reisezeit ist wegen der zum Teil strengen Winter von April bis Oktober.

Orte

Teilen

Nach oben

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.