Klima Uruguay

Uruguays Klima weist ausgeprägte thermische Jahreszeiten auf. Bei gemäßigtem Klima steigen die Maximaltemperaturen während der Sommermonate von Dezember bis April auf 25 bis 28 Grad, im subtropischen Norden sogar auf über 30 Grad. In den küstennahen Regionen ist es insgesamt etwas kühler und nasser als im Nordwesten Uruguays. Im Winter werden durchschnittlich Höchstwerte um 15 Grad erreicht, teilweise können die Temperaturen aber auch mal unter den Gefrierpunkt sinken. Im Schnitt fallen um die 1200 mm Niederschlag recht gleichmäßig über das Jahr verteilt.

Die Wassertemperaturen an den Atlantikstränden liegen im Südsommer zwischen 20 und 22 Grad. Gleichzeitig wird es im Landesinneren sehr heiß, weshalb für einen Wander- oder Städteurlaub eher die darauffolgenden Herbstmonate zu empfehlen sind.

Orte

Teilen

Nach oben

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.