Klima Jamaika

Im Inselstaat Jamaika herrscht tropisches Klima mit nur geringen Temperaturunterschieden im Jahresverlauf. In den Sommermonaten liegen die Höchstwerte meist über 30 Grad, in den übrigen Monaten gebietsweise darunter. Der ständig wehende Passatwind macht die hohen Temperaturen aber erträglicher. In den Gebirgsregionen der Blue Mountains im Osten des Landes ist es hingegen deutlich kühler. Auf Jamaika gibt es zwei Regen- und zwei Trockenzeiten. Die Regenzeiten dauern von Mai bis Juni und von September bis November. In den anderen Monaten herrscht Trockenzeit. In den Bergen im Osten fallen mit bis zu 5000 mm die höchsten Jahresniederschlagsmengen. In der Hauptstadt Kingston, die im Regenschatten der Berge liegt, gehen hingegen nur gut 800 mm nieder.

Beste Reisezeit

Jamaika kann ganzjährig bereist werden. Auch während der Regenzeit gibt es kaum Tage ohne Sonnenschein. Dennoch ist das Wetter während der Trockenzeiten angenehmer und beständiger. Zwischen Juni und Oktober kann Jamaika auf der Zugbahn eines Hurrikans liegen.

Orte

Nach oben

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.