Klima Niederländische Antillen

Die Niederländischen Antillen liegen im Süden der Karibik, etwa 12 Grad nördlich des Äquators, und bieten durchgängig sonniges und warmes Klima. Die durchschnittlichen Höchstwerte bewegen sich zwischen 28 und 31 Grad. Dabei sorgt ein konstanter Passatwind immer für eine frische Brise und Abkühlung. Die Wassertemperatur beträgt im Mittel 26 Grad. Die Niederschläge fallen überwiegend in der Zeit von Oktober bis Januar, die jährliche Niederschlagsmenge liegt auf Curacao nur bei 540 Litern pro Quadratmeter. Die Inseln liegen außerhalb des Hurrikangürtels.

Beste Reisezeit

Die Niederländischen Antillen bieten sich das ganze Jahr über als Reiseziel an.

Orte

Nach oben

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.