Anzeige

Reisewetter Rhodos

Wettervorhersage Rhodos

  • Mo
    18.06.
    26°C
    22°C
  • Di
    19.06.
    26°C
    22°C
  • Mi
    20.06.
    26°C
    22°C
  • Do
    21.06.
    26°C
    22°C
  • Fr
    22.06.
    27°C
    22°C
  • Sa
    23.06.
    28°C
    23°C
Aktuelle Differenz UTC:
+02:00 Stunden
Aktuelle Differenz MESZ:
+00:00 Stunden

Klimainformationen für Rhodos

 
In den Herbstmonaten bieten sich Reisen an das östliche Mittelmeer an. Zwar steigt das Regenrisiko um diese Jahreszeit dort deutlich an, allerdings ist es mit mittleren Maxima von 22 Grad Anfang November noch angenehm warm. Auch die Wassertemperaturen laden bei 20 bis 22 Grad noch zum Baden ein. In den Frühlingsmonaten sind dagegen Kaltlufteinbrüche von Norden her nicht selten. Sonnig, trocken und sehr warm sind die Sommermonate und der September.

Beste Reisezeit: Herbst

Klimadiagramm Rhodos

Klima in Rhodos
Griechenland und griechische Insel - Klimaübersicht

Das Wetter in Griechenland und auf den griechischen Inseln ist überwiegend heiß und trocken. So wird das Klima Griechenlands im Südosten Europas eindeutig als mediterran bezeichnet. Auf sehr heiße Sommermonate folgen milde und regnerische Wintermonate. Die Geographie Griechenland ist durch die vielen Inseln nicht universell zu kategorisieren. Denn es ergeben sich deutliche regionale Unterschiede bei der Wetterlage. Der Sommer zeigt sich in ganz Griechenland und auf den griechischen Inseln überwiegend heiß und trocken. Im Süden Griechenlands und auf den Peloponnes und auf Kreta sind dabei schon im Mai Temperaturen von über 20 Grad Celsius zu verzeichnen. Niederschlag gibt es in der Zeit von Mai bis Oktober so gut wie gar nicht im südlichen Teil Griechenlands. Die starke Trockenheit sorgt deshalb vermehrt zu großen Waldbränden in diesem Zeitraum. Die Ost- und Nordküste Griechenlands zeigt sich dagegen von einem ganz anderen Gesicht. Frische Windböen schaffen ein sehr erträgliches Klima und angenehme Temperaturen. Allgemein lässt sich sagen, dass der Norden und Westen Griechenlands feuchter einzustufen ist.

Auch im Winter herrschen in Griechenland und auf den griechischen Inseln sehr milde Temperaturen. Nur in den Gebirgen im Landesinneren kommt es zu Schneefall. Das allgemeine Klima zur Winterzeit präsentiert sich sehr feucht.

Klimatische Monatsübersicht in Griechenland und auf den griechischen Inseln
Dezember bis Februar - Die griechische Winter-Saison

Die kälteste Jahreszeit in Griechenland und auf den griechischen Inseln ist im Zeitraum von Dezember bis Februar. Hier können Touristen in den Bergen die Skisaison einläuten. In Höhen von über 1.200 Meter sind starker Schneefall und Frost keine Seltenheiten. In niedrigeren Regionen bleibt es dagegen überwiegend schnee- und frostfrei. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in diesem Zeitraum sehr eingeschränkt. Bei Temperaturen von 8 bis 15 Grad Celsius finden nur wenige Urlauber nach Griechenland. Auch das Wasser ist in dieser Klima-Periode zu kalt zum Baden.

März bis Mai - Der Frühling in Griechenland

Der März läutet den Frühling in Griechenland ein. Im Zeitraum von März bis Mai werden in Griechenland und auf den griechischen Inseln im Schnitt Temperaturen von 18 bis 22 Grad Celsius erreicht. Für den Badeurlaub ist es noch zu kühl, allerdings setzen die blühenden Bäume, Sträucher und Blumen einen anderen Reizpunkt.

Juni bis August - Der Sommer

Temperaturen von 26 bis über 40 Grad Celsius sind für den griechischen Sommer typisch und locken viele Touristen nach Griechenland und auf die griechischen Inseln. Wanderungen und Trekking-Touren sind in dieser Zeit sehr beliebt. Mit einen durchschnittlichen Sonnenscheindauer von zehn Stunden am Tag ist das Klima für einen Urlaub ideal. Regen ist in diesem Zeitraum kaum zu erwarten.

September bis November - der Herbst

Die meisten Urlauber zieht es zu diesem Zeitpunkt zurück nach Hause. Bei einem Reisewetter von 15 bis 20 Grad Celsius ist es deutlich kühler geworden. Auch der Regenfall nimmt zu.

Teilen

Nach oben

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.