Anzeige

Klima Pakistan

In Pakistan herrscht überwiegend kontinentales Trockenklima, das durch heiße Sommer und kühle Winter geprägt ist. So liegt die durchschnittliche Tagestemperatur bei etwa 35-36°C (im Punjab und Sindh werden Höchstwerte bis 45°C erreicht, an der Küste bis 30°C). In den Wintermonaten wird ein Tagesdurchschnitt von etwa 14-16°C gemessen. Nachts sind zu dieser Zeit Temperaturen am Gefrierpunkt keine Seltenheit. An der Küste ist es mit 17-19°C meist etwas wärmer. Die Küstengebiete haben eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit (im Winter 80-90 Prozent, im Sommer 50-70 Prozent). Landeinwärts schwankt die Luftfeuchtigkeit je nach Jahreszeit zwischen 40 und 70 Prozent.

In den Monaten Ende Juli bis etwa September erreichen die Ausläufer des indischen Monsuns Pakistan und bringen mäßige, im Pandschabgebiet jedoch mitunter sehr starke Regenfälle. Während der übrigen Monate gibt es kaum Regen, von einzelnen Tagen im Januar und Februar abgesehen.

In den westlichen Gebirgsregionen ist das Klima, durch die Höhenlage bedingt, für Europäer am angenehmsten. Im Winter kann es jedoch, etwa in Gilgit, recht kalt werden.

KLIMADATEN:

KARACHI: Die Regenzeit erstreckt sich auf den Zeitraum von Juni bis August. Mai bis Juni sind die heißesten Monate. Zu dieser Zeit beträgt die Durchschnittstemperatur 30-34°C. Der kälteste Monat ist der Januar. Im Tagesdurchschnitt werden etwa 19°C gemessen (zum Teil bis auf 7°C abkühlend).

LAHORE: Regenzeit ist von Juli bis September. Der Juni ist mit Temperaturen von 34-41 °C der heißeste Monat, der kälteste Monat ist der Januar mit 12°C (morgens 0-5°C).

PESHAWAR: In dieser Gegend sind die Sommer warm und die Winter kalt. Die Regenzeit erstreckt sich auf den Zeitraum von Juli bis August und Januar bis Februar. Beste Reisezeit ist von Oktober bis November sowie von Februar bis April.

QUETTA: In dieser Region herrscht trockenes Höhenklima. In den Sommermonaten von Mai bis September wird eine Höchsttemperatur von 29-34°C erreicht. Im Winter, von Dezember bis März, fällt ab Januar Schnee und die Temperaturen schwanken zwischen -2 und 8°C.

Beste Reisezeit

Während der Wintermonate November bis März (dies gilt auch für Geschäftsreisende). In das Bergland Pakistans (Murree, Swat, Kaghan, Gilgit) reist man am besten von Mai bis Oktober.

Orte

Nach oben

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.