Klima Botswana

Botswana besitzt ein subtropisches Halbwüstenklima. Die trockensten und heißesten Monate sind September, Oktober und November. Im Dezember beginnt die sommerliche Regenzeit, die bis März andauert. Tagsüber werden Temperaturen zwischen 30 bis 35 Grad erreicht. Der Niederschlag fällt überwiegend bei kurzen, kräftigen Regengüssen und Gewittern. In den Wintermonaten von Mai bis August fallen die Temperaturen nachts teilweise unter den Gefrierpunkt. Tagsüber werden Temperaturwerte zwischen 20 und 25 Grad erreicht. Starke Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind über das ganze Jahr normal. Die Trockenzeit beträgt sechs bis neun Monate. Der Jahresniederschlag liegt in Botswana bei 250 bis 500 mm. Die höchsten Werte werden im Südosten des Landes erreicht. In der Kalahariwüste liegt die Niederschlagsmenge bei maximal 100 mm.

Die beste Reisezeit für Tierbeobachtungen ist in Botswana von Juni bis Oktober. In dieser Zeit ist es tagsüber trocken und sehr warm und nachts kalt. Das angenehmste Wetter zum Reisen herrscht von April bis Oktober.

Orte

Nach oben

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.