Anzeige

Klima Taiwan

Im Norden Taiwans herrscht subtropisches Klima mit milden Wintern bei Monatstemperaturen zwischen 14 und 16 Grad und warmen Sommern mit Mittelwerten zwischen 25 und 28 Grad. Der Süden Taiwans ist tropisch geprägt. Die Jahresmittelwerte liegen bei 24 bis 25 Grad. In den Wintern ist es mit Werten knapp unter 20 Grad noch milder als im Norden. Von Mai bis Oktober liegen die Temperaturen meist über 30 Grad, und die Luftfeuchte ist sehr hoch. In den Gebirgen im Inland findet man gemäßigtes Klima vor. Die Sommer sind angenehm kühl, und in den Wintermonaten gibt es Frost und Schnee. Die Niederschläge sind im gesamten Land durch den Monsun geprägt. Im Norden fällt mit bis zu 3000 mm pro Jahr am meisten Regen. Im trockeneren Südwesten gehen 1700 bis 1800 mm nieder. Von November bis Januar gibt es im Norden weniger Niederschläge als im übrigen Jahr. Im Süden dauert die trockenere Zeit von November bis April. In der Zeit von Mai bis Oktober kann Taiwan auf der Zugbahn von Taifunen liegen.

Beste Reisezeit

Für Reisen nach Taiwan sollte man den Frühling oder Herbst wählen. Dann ist es nicht ganz so heiß und schwül, und die Gefahr, dass Taiwan von einem Wirbelsturm getroffen wird, ist geringer.

Orte

Nach oben

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.