Anzeige

Wetterwarnungen für Sachsen-Anhalt

Entwicklung der Wetter- und Warnlage in den nächsten 24 Stunden

Bitte klicken Sie auf den Kreis, um sich genauere Informationen anzeigen zu lassen.

Wetterwarnungen Deutschland

Warnstufen

    • Wetterwarnung
    • Markantes Wetter
    • Unwetterwarnung
    • Extremes Unwetter
    • UV/Hitzewarnung
    •  
    • keine Warnung
    • Vorabinformation Unwetter

Warnlagebericht für Sachsen-Anhalt

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 04.10.2022, 11:33 Uhr

Ruhiges Herbstwetter, ab dem Abend auf dem Brocken zunehmend stürmisch.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 05.10.2022, 11 Uhr:

Hochdruckeinfluss sorgt für ruhiges und mildes Wetter in Sachsen-Anhalt.

STURM:

Ab den Abendstunden auf dem Brocken zunehmend Sturmböen, anfangs bis 70 km/h (Bft 8), im Verlauf der Nacht zum Mittwoch Sturmböen um 85 km/h (Bft 9). Am Mittwoch weitere Windzunahme.

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Jens Oehmichen

Kreis Anhalt-Bitterfeld

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Burgenland

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Börde

Zurzeit keine Warnung.

Stadt Dessau-Roßlau

Zurzeit keine Warnung.

Stadt Halle/Saale

Zurzeit keine Warnung.

Oberharz

WARNUNG vor STURMBÖEN
Höhenstufe: Lagen über 1000 m
  gültig: 04.10.2022 22:00 Uhr bis 05.10.2022 10:00 Uhr

Kreis Harz

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Jerichower Land

Zurzeit keine Warnung.

Stadt Magdeburg

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Mansfeld-Südharz

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Salzland

Zurzeit keine Warnung.

Altmarkkreis Salzwedel

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Stendal

Zurzeit keine Warnung.

Saalekreis

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Wittenberg

Zurzeit keine Warnung.

Nach oben

Niederschlagsradar der Region

Niederschlagsradar der Region

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.