Anzeige

Wetterwarnungen für Sachsen-Anhalt

Entwicklung der Wetter- und Warnlage in den nächsten 24 Stunden

Bitte klicken Sie auf den Kreis, um sich genauere Informationen anzeigen zu lassen.

Wetterwarnungen Deutschland

Warnstufen

    • Wetterwarnung
    • Markantes Wetter
    • Unwetterwarnung
    • Extremes Unwetter
    • UV/Hitzewarnung
    •  
    • keine Warnung
    • Vorabinformation Unwetter

Warnlagebericht für Sachsen-Anhalt

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Montag, 23.05.2022, 02:33 Uhr

Montag Gewittergefahr.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Dienstag, 24.05.2022, 02 Uhr:

Ein Hoch bestimmt anfangs noch das Wettergeschehen. Im Tagesverlauf greifen von Westen die Fronten eines kleinräumigen Tiefs, welches von Frankreich nach Dänemark zieht, auf Sachsen-Anhalt über.

GEWITTER:

Heute Abend und in der ersten Nachthälfte zum Dienstag vor allem im Süden des Landes Gefahr starker Gewitter mit Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit und Sturmböen um 85 km/h (Bft 9) sowie Hagel. In der zweiten Nachthälfte nordostwärts abziehend.

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Thomas Hain/Sabine Krüger

Kreis Anhalt-Bitterfeld

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Burgenland

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Börde

Zurzeit keine Warnung.

Stadt Dessau-Roßlau

Zurzeit keine Warnung.

Stadt Halle/Saale

Zurzeit keine Warnung.

Oberharz

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Harz

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Jerichower Land

Zurzeit keine Warnung.

Stadt Magdeburg

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Mansfeld-Südharz

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Salzland

Zurzeit keine Warnung.

Altmarkkreis Salzwedel

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Stendal

Zurzeit keine Warnung.

Saalekreis

Zurzeit keine Warnung.

Kreis Wittenberg

Zurzeit keine Warnung.

Nach oben

Niederschlagsradar der Region

Niederschlagsradar der Region

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.