Anzeige

Wetter Dänemark

Aktuelle Beobachtungen
  •  
     
    24°C
    14°C
     
     
    21°C
    12°C
     
     
    22°C
    13°C
     
     
    21°C
    13°C
     
     
    22°C
    14°C
     
     
    22°C
    13°C
  •  
     
    21°C
    12°C
     
     
    16°C
    10°C
     
     
    21°C
    12°C
     
     
    17°C
    10°C
     
     
    21°C
    12°C
     
     
    17°C
    10°C
  •  
     
    20°C
    13°C
     
     
    19°C
    12°C
     
     
    18°C
    9°C
     
     
    21°C
    10°C
     
     
    18°C
    12°C
     
     
    21°C
    10°C
  •  
     
    23°C
    14°C
     
     
    19°C
    13°C
     
     
    22°C
    13°C
     
     
    21°C
    14°C
     
     
    24°C
    14°C
     
     
    23°C
    13°C
  •  
     
    23°C
    13°C
     
     
    22°C
    12°C
     
     
    23°C
    13°C
     
     
    22°C
    13°C
     
     
    23°C
    13°C
     
     
    22°C
    12°C
  •  
     
    23°C
    13°C
     
     
    21°C
    11°C
     
     
    22°C
    12°C
     
     
    22°C
    12°C
     
     
    22°C
    13°C
     
     
    22°C
    12°C

* Die Minimum-Temperaturen beziehen sich auf die jeweils folgende Nacht.


Reisewetter in Dänemark: 3 Tipps für den Urlaub im Norden

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine bezahlte Anzeige.

Dänemark ist ein beliebtes Reiseziel für viele. Macht man Urlaub in unserem Nachbarland im Norden, sind 30 °C und Sonne nicht immer garantiert. Das Land hat aber dafür atemberaubende Natur und spannende Historie zu bieten. Fans der Wikinger und Märchenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Aber auch für aktive Urlauber gibt es im Norden spannende Aktivitäten.

  • Rückzugsort und Plan B für Regentage: Ferienhaus in Dänemark
  • Natur erleben auf Wander- und Radwegen
  • Familienzeit genießen: drinnen und draußen

Auch bei Regenwetter hat Dänemark viel zu bieten. Hier ein paar Tipps für sonnige und weniger sonnige Tage.

Rückzugsort und Plan B für Regentage: Ferienhaus in Dänemark

Die richtige Unterkunft ist vor allem in Regionen mit instabiler Wetterlage wichtig. Daher ist auch bei den Dänen selbst der Urlaub im Ferienhaus beliebt. Ein gemütliches Haus an der Nordseeküste bietet einen optimalen Ausgangspunkt, um das Nachbarland zu erkunden.

Man genießt Komfort und Privatsphäre in den geräumigen Ferienhäusern. Die luxuriösen Annehmlichkeiten sind unter anderem ein Whirlpool oder eine Sauna, mit der viele der Häuser ausgestattet sind. So lädt ein Regentag zum Entspannen ein. Für Familien mit Kindern bieten die Räumlichkeiten genügend Platz zum Spielen, drinnen und draußen.

Natur erleben auf Wander- und Radwegen

Dänemark ist ein Land mit viel Natur und Platz zum Entdecken. Ein Highlight ist der Besuch im Wattenmeer. Eine Überfahrt mit der Fähre nach Fanö bietet die Möglichkeit Krabben, Muscheln und mit Glück auch Robben und Seehunde zu sichten. Bei einer Wattwanderung wird das Wattenmeer mit allen Sinnen erlebt.

Für aktive Urlauber gibt es zahlreiche markierte Wander- und Radwege, über die die vielfältige Natur des Landes erforscht werden kann. Kilometerlange weiße Sandstrände und dichte grüne Kiefernwälder liegen hier direkt neben blühenden Heidelandschaften. Wer den ganzen Tag in der Sonne verbringt, sollte den Sonnenhut und Sonnenschutz nicht vergessen. Die UV-Strahlung ist im Sommer besonders hoch.

Familienzeit genießen: drinnen und draußen

Im kinderfreundlichen Land Dänemark gibt es viele Möglichkeiten für kleine und große Entdecker. Ein Ausflug zum Legoland in Billund ist bestimmt ein Highlight für alle. Wilde Achterbahnen und kleine Bummelzüge geben einen Adrenalinkick für alle Altersklassen. Die beeindruckende Legolandschaft lädt zum Träumen ein. Im angrenzenden Legohaus ist Kreativität gefragt: Das ultimative Legoerlebnis mit Zugang zu 25 Millionen Legosteinen und unendlichen Spielmöglichkeiten.

Für regnerische Tage ist ein Ausflug in die Geburtsstadt von Hans Christian Andersen eine märchenhafte Aktivität. Das H.C. Andersen Museum in Odense bietet stundenlange Unterhaltung mit einer interaktiven Ausstellung und einem zauberhaften Spielbereich im Keller. Hier taucht man wahrlich in die Welt der Märchen ein.

Ein Tag ohne Regen kann in der Weltkulturerbe-Stadt Jelling verbracht werden. Wikinger-Interessierte bestaunen eines der bedeutsamsten Wikingermonumente Europas.

Nach oben

Weltregionen

Nordamerika Südamerika Australien & Ozeanien Europa Mittelamerika Nördliches Afrika Südliches Afrika Zentralasien Ostasien Vorderasien Südostasien

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.