Große Wolkenpilze über Deutschland

Am Sonntag wurde die schwül-heiße Luft über weiten Teilen Deutschlands ausgeräumt. An der vor der Kaltfront laufenden Konvergenz ging das mit schweren Gewittern einher.

Einige der sich mitten in der Entstehung befindenden Unwetter konnte auch die ISS festhalten. Zu erst zu erkennen sind die Zellen westlich von Dortmund und über Bonn. Beide Zellen zeigen sehr kräftige Konturen und sind bereits von oben als sehr starke Gewitter erkenntlich. An der im Video folgenden Wolkenlinie entstanden bald darauf Gewitter zwischen Kassel und Frankfurt. Zuletzt lassen sich noch die entstehenden Eisschirm zweier Gewitter im Stuttgarter Raum erkennen (14:45:00 MESZ).

Copyright: NASA / Columbus Eye

Teilen

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.