Wintereinzug in den Alpen

Mit der zwischenzeitlichen Umstellung auf eine kühlere Anströmung und dem Durchzug von einigen kleineren und größeren Tiefdruckgebieten konnte sich in den Alpen verbreitet der Winter festsetzten.

Die Aufnahme zeigt die Alpen, die über dem sonst dichten Wolkenmeer herausragen. Lediglich die niedrigsten Tallandschaften waren gestern um kurz nach halb 10 MEZ nicht schneebedeckt.

Die ISS überflog die Alpen von Nord nach Süd. Gut zu erkennen ist das schneefreie Tal vom Bodensee (der selber knapp von Wolken verdeckt ist) bis Chur. Zum Ende der Aufnahme ist die Adria im Bild zu erkennen.

Aktuell ziehen erneut Schneefälle Richtung Alpen, welche nach Modellberechnung bis zu 100 cm Neuschnee bringen könnten. Für den Wintersport in den Alpen sieht es somit gut aus.

Copyright: NASA / Columbus Eye

Teilen

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.