Sandsturm über dem Indischen Ozean

Vergangene Woche überflog die ISS die Ostküste des Omans und konnte dabei einen eindrucksvollen Sandsturm aufnehmen.

Sand und Staub bewegten sich in den Morgenstunden des 21. Aprils von der Arabischen Halbinsel auf den Indischen Ozean.

Wie eine Blase löste sich das Material ab und wurde mit den vorherrschenden Winden Richtung Osten transportiert.

Copyright: NASA / Columbus Eye

Teilen

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.