Naturschauspiel über dem Nordatlantik

Ein wunderbares Schauspiel zeigt der ISS Überflug vom 16. September 2016 etwa 1500 km südlich von der Südspitze Grönlands.

Während über dem Nordatlantik der Vollmond untergeht, überfliegt die ISS die Tag-Nacht-Grenze der Erde und das Licht der aufgehenden Sonne gibt den Blick auf den Wirbel eines Tiefdruckgebietes frei.

Dabei handelte es sich um die "Tropical Depression Ian", welche seit mehreren Tagen auf dem Atlantik unterwegs war. Tropical Depressions besitzen deutlich höhere Wolken und so kommt auch der besonders weite Schattenwurf in der Aufnahme zustande.

Der Sturm wandelte sich wenige Stunden nach der Aufnahme in das in diesen Breiten normalerweise bestehende Tiefdrucksystem.

Copyright: NASA / Columbus Eye

Teilen

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.