Earl auf dem Weg zum Hurrikan

Über dem roten Meer zeigte sich am 23. Juni 2016 ein räumlich kleiner aber intensiver Sandsturm. Das Gebilde zog vom Sudan über das rote Meer nach Saudi-Arabien.

Earl soll sich nach letzten Angaben des National Hurricane Centers weiter verstärken und als Hurrikan auf die Küste von Belize treffen. Daraufhin soll sich der Sturm wieder zum tropischen Sturm abschwächen.

Schön zu erkennen ist die bereits vorhandene kreisförmige Struktur mit einigen gebogenen Wolkenbändern. Hinter dem System zeigt sich, nach dem Verschwinden der Cirren, wieder erheblich besseres Wetter mit nur wenigen Wolken.

Copyright: NASA / Columbus Eye

Teilen

  • Niederschlagsradar
    Niederschlagsradar Deutschland
  • Wetterwarnungen
    Wetterwarnungen Deutschland

Blitze in Deutschland

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.