Anzeige

Wetter Portugal

Aktuelle Beobachtungen
  •  
     
    20°C
    16°C
     
     
    24°C
    16°C
     
     
    24°C
    16°C
     
     
    23°C
    19°C
     
     
    22°C
    14°C
     
     
    24°C
    15°C
     
     
    17°C
    11°C
     
     
    19°C
    11°C
     
     
    20°C
    15°C
  •  
     
    23°C
    16°C
     
     
    25°C
    17°C
     
     
    23°C
    17°C
     
     
    23°C
    18°C
     
     
    24°C
    15°C
     
     
    25°C
    16°C
     
     
    21°C
    11°C
     
     
    22°C
    12°C
     
     
    22°C
    16°C
  •  
     
    23°C
    17°C
     
     
    26°C
    16°C
     
     
    26°C
    17°C
     
     
    23°C
    20°C
     
     
    25°C
    16°C
     
     
    28°C
    16°C
     
     
    22°C
    11°C
     
     
    24°C
    13°C
     
     
    20°C
    15°C
  •  
     
    23°C
    14°C
     
     
    25°C
    15°C
     
     
    26°C
    18°C
     
     
    25°C
    20°C
     
     
    23°C
    12°C
     
     
    27°C
    16°C
     
     
    22°C
    9°C
     
     
    25°C
    10°C
     
     
    24°C
    12°C
  •  
     
    29°C
    17°C
     
     
    28°C
    17°C
     
     
    27°C
    18°C
     
     
    25°C
    20°C
     
     
    29°C
    16°C
     
     
    30°C
    19°C
     
     
    23°C
    10°C
     
     
    24°C
    11°C
     
     
    28°C
    15°C
  •  
     
    28°C
    18°C
     
     
    28°C
    17°C
     
     
    27°C
    18°C
     
     
    25°C
    20°C
     
     
    29°C
    15°C
     
     
    31°C
    20°C
     
     
    24°C
    11°C
     
     
    25°C
    12°C
     
     
    29°C
    15°C

* Die Minimum-Temperaturen beziehen sich auf die jeweils folgende Nacht.


Die besten Ziele für ein Abenteuer

Wer kennt es nicht, das Verlangen nach dem Extra-Kick Adrenalin. Nach Spannung und Action. Wir alle tragen einen kleinen Adrenalinjunkie in uns und ab und zu macht es uns Spaß das Schicksal auch mal herauszufordern. Dabei muss es ja nicht immer gleich ein gewagter Fallschirmsprung oder ein Tauchgang mit Haien sein, auch kleinere Nervenkitzel bereichern unser Leben und lassen uns so richtig lebendig fühlen. Wir haben die besten Reiseziele für ein Abenteuer herausgesucht und stellen sie in diesem Artikel vor.

Das Abenteuer direkt zuhause

Für richtigen Nervenkitzel muss man nicht unbedingt weit reisen, ganz im Gegenteil. Spiel, Spaß und Spannung gibt es auch zuhause. Casimba Casino ist eine geprüfte Online Spielhalle mit unzähligen Games für extra viel Abwechslung. Tolle Gewinnchancen und hohe Ausschüttungen sorgen auch in den heimischen vier Wänden für einen richtigen Adrenalinschub. Mit etwas Glück wird der Jackpot geknackt und die Reise zu einem unserer Abenteuerziele ist bezahlt.

Europa steckt voller Abenteuer

Für Abenteuer in der Natur bietet unser Kontinent schier endlose Möglichkeiten. Während der Norden mit den skandinavischen Wäldern und wilden Tieren seinen ganz eigenen rauen Charme hat, gibt es an der Küste des Mittelmeers im Süden hervorragende Möglichkeiten für Wassersport und Wanderungen. So zum Beispiel in Portugal. Das kleine Land auf der iberischen Halbinsel lockt mit allem was das Abenteurerherz begehrt: langen Sommern, hohen Wellen, unberührter Natur und hippen Städten. Die Hauptstadt Lissabon gehört zu den angesagtesten Städten in ganz Europa und verfügt über ein lebendiges und aufregendes Nachtleben. An der Algarve Küste herrschen perfekte Bedingungen für Surfer. Doch auch andere actiongeladene Sportarten sind hier möglich: Seekajaken, Kitesurfen, Flaschentauchen – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Für alle, die lieber in die Berge als ans Meer fahren, ist Georgien ein absoluter Geheimtipp. Das kleine Land am Fuße des Kaukasus rückt erst so langsam in das Licht des Reisemainstream und hält noch so manche Abenteuer für den mutigen Reisenden bereit. Die außerordentliche Gastfreundschaft der Georgier, gepaart mit atemberaubender Naturschönheit machen Georgien zu einem wahren Traumziel. Nervenkitzel gibt es hier vor allem auf Wanderungen hoch im Gebirge. Besonders die Region rund um die Ortschaft Stepantsminda wartet mit zahlreichen Wanderwegen und Bergtouren auf. Besonders Mutige bezwingen den über 5000 Meter hohen Berg Kazbek. Dabei geht es über Stock und Stein und zum Ende hin müssen sogar gefährliche Eisfelder passiert werden. Doch alle Strapazen sind vergessen, wenn es am Abend in der Unterkunft leckeren lokalen Eintopf und ein georgisches Bier gibt. Mindestens genauso abenteuerreich, aber deutlich besser touristisch erschlossen ist Norwegen. Schon länger gilt das skandinavische Land als Nummer 1 Abenteuerreiseziel in Europa. Dank des rauen Klimas wurde die norwegische Landschaft mit ihren Fjorden, Felsen und weiten Wäldern so erschaffen, wie wir sie heute kennen. Der absolute Höhepunkt in Norwegen ist das Wildzelten – da ist hier nämlich noch erlaubt. Nach einer Kajakfahrt, einer Wanderung oder einer Radtour kann also einfach irgendwo in der Natur übernachtet werden. Ein Abenteuer, das man nie wieder vergisst.

Nach oben

Weltregionen

Nordamerika Südamerika Australien & Ozeanien Europa Mittelamerika Nördliches Afrika Südliches Afrika Zentralasien Ostasien Vorderasien Südostasien

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.