Anzeige

Wetter El Salvador

Aktuelle Beobachtungen
  •  
     
    31°C
    20°C
     
     
    27°C
    18°C
     
     
    28°C
    17°C
  •  
     
    30°C
    20°C
     
     
    28°C
    19°C
     
     
    28°C
    17°C
  •  
     
    31°C
    20°C
     
     
    28°C
    18°C
     
     
    29°C
    17°C
  •  
     
    31°C
    22°C
     
     
    28°C
    18°C
     
     
    28°C
    17°C
  •  
     
    27°C
    21°C
     
     
    26°C
    18°C
     
     
    25°C
    18°C
  •  
     
    29°C
    21°C
     
     
    27°C
    18°C
     
     
    28°C
    17°C

* Die Minimum-Temperaturen beziehen sich auf die jeweils folgende Nacht.

Orte El Salvador


Sommerurlaub im Winter - mit dem richtigen Ziel kein Problem

Bild von roman gomez auf Unsplash
Viele können der kalten Jahreszeit nichts abgewinnen. Wenig Sonne, viel Schnee, Nässe und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Sonnenhungrige entfliehen im Winter dem kalten Wetter und verbringen einen Urlaub unter der tropischen Sonne an traumhaften Badestränden. Doch was sind die Traumziele im Winter und was gibt es bei einer Reise zu beachten?

Diese Regionen bieten Sonne und Sommer, wenn es in Europa schneit

Wer dem kalten Wetter Europas wirklich entfliehen will, kommt um eine weite Reise nicht umher. Zu den beliebtesten sommerlichen Reisezielen im Winter gehört die Karibik. Mexiko, El Salvador oder auch die Dominikanische Republik locken während der Wintermonate mit traumhaftem Wetter. Dazu gibt es lange Sandstrände und tropisch warmes Wasser.

Wer Europa nicht verlassen möchte, der muss in den äußersten Süden des Kontinentes. Griechenland und Spanien sind beliebte Urlaubsziele im Winter. Mit Temperaturen zwischen 15 und 25 Grad Celsius ist es dort angenehm warm ohne zu heiß zu sein. Ein weiteres beliebtes Ziel im Winter sind die Malediven. Der Inselstaat im Indischen Ozean hat ganzjährig ein tropisches Klima zwischen 25 und 30 Grad Celsius und unendlich viele Sandstrände.

Zahlungsmittel im Ausland

Bei einer Reise in die Ferne vergessen viele, dass das Bezahlen im Ausland mit einigen Hindernissen verbunden ist. In Europa ist dank des Euro und standardisierten Bezahlungsmitteln das Bezahlen kein Problem mehr, weswegen viele glauben, dass dies auch in anderen Ländern der Fall ist. Tatsächlich gibt es oft Probleme, denn Debit- oder Kreditkarten werden nicht überall akzeptiert oder es fallen hohe Gebühren beim Abheben von Bargeld an.

Eine interessante Alternative stellen Kryptowährungen dar. Gerade bei Reisen nach Mittel- oder Südamerika zeigen sich die Vorteile. Wer Bitcoin einsetzt, zahlt keine Gebühren bei Zahlungen und muss nicht mit Verlusten beim Umtausch in die lokale Währung rechnen. Bitcoin akzeptieren in diesen Regionen oftmals sogar kleine Händler und in El Salvador ist die digitale Währung offizielles Zahlungsmittel.

Wer Bitcoin als Zahlungsmittel nutzt, ist oftmals auch am Handel mit der Kryptowährung interessiert. Aufgrund der häufigen Kursschwankungen hat sich die digitale Währung auch als Spekulationsobjekt etabliert. Im Urlaub ist es jedoch schwer möglich und unpraktisch, den Kurs der Währung im Auge zu behalten. Für diesen Fall gibt es den Bitcoin Code Krypto Roboter. Dies ist ein automatischer Trader, der Bitcoin kauft und verkauft. Zunächst wird ein Rahmen eingestellt, in welchem Umfang der Trader selbstständig tätig werden kann. Der Trader kauft, wenn der Kurs niedrig ist und verkauft bei einem hohen Wert. So erwirtschaftet der Krypto Roboter auch in Abwesenheit des Nutzers Rendite mit der Bitcoin-Investition.

Vor der Abreise: das lokale Wetter prüfen

Kurz vor dem Flug in den Traumurlaub lässt sich im Internet das Wetter vor Ort prüfen. Auf diese Weise lässt sich die Reisetasche passend packen. Das Reisewetter in Panama beispielsweise überrascht viele nicht nur mit Temperaturen um 30 Grad Celsius im Winter, sondern auch mit häufigen Regenschauern. Dementsprechend sollte auch Regenkleidung zur Reiseausstattung gehören. Wer sich vorher über die Wassertemperaturen in Mittelamerika und der Karibik informiert, vergisst auch nicht die Badebekleidung und sonstige Ausstattung für den Wassersport. Tatsächlich herrschen selbst im tiefsten Winter dort Wassertemperaturen von bis zu 30 Grad Celsius.

Nach oben

Weltregionen

Nordamerika Südamerika Australien & Ozeanien Europa Mittelamerika Nördliches Afrika Südliches Afrika Zentralasien Ostasien Vorderasien Südostasien

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.