WetterKontor-Suche in den Browser integrieren

Die Browser Firefox ab Version 2 und Internet Explorer ab Version 7 bieten eine Suchleiste zum schnellen Aufruf von Suchmaschinen.

Auch die WetterKontor-Suche können Sie in die Toolbar Ihres Browsers einbinden. Unabhängig von der gerade angezeigten Seite steht Ihnen die Suche nach den aktuellsten Wetter-Informationen für Ihren gewünschten Ort jederzeit zur Verfügung.

Firefox:

Klicken Sie oben rechts auf das Symbol der aktuell eingestellten Suchmaschine (der kleine Pfeil rechts neben dem Symbol zeigt eine blaue Verfärbung). In der Liste wählen Sie daraufhin den Eintrag "WetterKontor Wettersuche hinzufügen". Die Wettersuche steht Ihnen sofort zur Verfügung.

Nach Integration können Sie jederzeit die Wettersuche auswählen und den Namen des gesuchten Ortes eingeben. Dabei ist es egal, auf welcher Seite Sie sich gerade befinden. Nach Bestätigung mit der Return-Taste oder einem Klick auf die Lupe erhalten Sie die Seite mit der aktuellen Vorhersage für diesen Ort. Zudem lassen sich zum Beispiel Warnungen oder Biowetter-Informationen für diesen Ort anzeigen.

Internet Explorer:

Klicken Sie oben rechts auf den kleinen Pfeil neben der Lupe. In der Liste wählen Sie daraufhin unter "Suchanbieter hinzufügen" den Eintrag "WetterKontor Wettersuche".

Anschließend müssen Sie in einem neuen Fenster noch einmal bestätigen, dass Sie die WetterKontor Wettersuche hinzufügen wollen. Hier können Sie auch wählen, ob die neue Suche als Standard festgelegt werden soll.

Nach Integration können Sie jederzeit die Wettersuche auswählen und den Namen des gesuchten Ortes eingeben. Dabei ist es egal, auf welcher Seite Sie sich gerade befinden. Nach Bestätigung mit der Return-Taste oder einem Klick auf die Lupe erhalten Sie die Seite mit der aktuellen Vorhersage für diesen Ort. Zudem lassen sich zum Beispiel Warnungen oder Biowetter-Informationen für diesen Ort anzeigen.

©WetterKontor GmbH. Alle Rechte vorbehalten.